Anamnese@Home aus Patient*innensicht
  • Dunkel
    Licht
  • pdf

Anamnese@Home aus Patient*innensicht

  • Dunkel
    Licht
  • pdf

Das Ausfüllen durch Patient*innen ist in 8 verschiedenen Sprachen verfügbar (*) und für mobile Geräte optimiert, sodass Ihre Patient*innen die Dokumente z. B. bequem auf dem Handy ausfüllen können.

So wie beim Ausfüllen eines Dokuments in der Athena-iPad-App kann ein Dokument nur gespeichert werden, wenn alle Pflichtfelder ausgefüllt wurden. Vor dem Absenden haben Ihre Patient*innen die Möglichkeit, Ihre Eingaben noch einmal anzusehen und ggf. zu korrigieren.

Um sich einen Überblick über Anamnese@Home aus Patient*innensicht zu verschaffen, können Sie hier eine Demo-Version mit allen Athena-Standard-Dokumenten einsehen.

Achtung:

Bitte geben Sie keine echten Patient*innendaten in das Demo-System ein.

Anamnese-At-Home-Patientenansicht


(*)

Die Athena-Standard-Vorlagen stehen in den 8 Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Türkisch, Russisch, Arabisch und Ukrainisch zur Verfügung. Alle Buttons und Erläuterungen in der Patient*innenenansicht von Anamnese@Home sind dort ebenfalls übersetzt.

Möchten Sie Ihre individuellen Vorlagen nutzen, hinterlegen Sie die Übersetzungen dort eigenständig. Mehr zum Hinterlegen von Übersetzungen in individuellen Vorlagen finden Sie hier: Editor-Anleitung


War dieser Artikel hilfreich?