Athena ist nicht von der Log4j-Sicherheitslücke betroffen
  • Dunkel
    Licht
  • pdf

Athena ist nicht von der Log4j-Sicherheitslücke betroffen

  • Dunkel
    Licht
  • pdf

Sicher haben Sie den Medien entnommen, dass eine Sicherheitslücke in einem Programm namens Log4j gefunden wurde, die vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) als sehr schwerwiegend eingestuft wurde.

Athena ist von dieser Sicherheitslücke nicht betroffen. Die Sicherheitslücke betrifft nur Systeme, die die Technologie JAVA verwenden. Diese Technologie kommt bei Athena nicht zum Einsatz, deshalb hat die Schwachstelle keine Auswirkungen für Athena.

Mit hoher Wahrscheinlichkeit verwenden Sie auf Ihren Praxis-Computern andere Software-Programme, die JAVA nutzen und deshalb potenziell von der Sicherheitslücke betroffen sind. Wir raten Ihnen deshalb, das Problem mit Ihrer Praxis-Technikerin zu besprechen.

Dieser Artikel wird fortlaufend aktualisiert, wenn sich neue Erkenntnisse zu der Sicherheitslücke und Athena ergeben.


War dieser Artikel hilfreich?